Die App für alle (Not-)Fälle

Sicher mit VIDATA

Schnellere Hilfe in Notfällen, alle Gesundheits- und Krankendaten an einem Ort, sichere Datenspeicherung auf verschlüsselten Servern und aktivierbare RETTEMICH – Funktion.
Das alles kann VIDATA!

Im Notfall schneller helfen

Je schneller im Notfall geholfen werden kann – desto besser. Oftmals sind die in Not befindlichen Personen aber nicht ansprechbar und auch Begleitpersonen nicht in der Lage, die für die Helfer wichtigen Fragen zu beantworten. Deshalb sind in VIDATA alle wichtigen Daten hinterlegt, die Helfer oder Rettungskräfte benötigen.

Alle Gesundheits-/ Krankheitsdaten

Damit im Notfall wirklich erfolgreich geholfen werden kann, ist es wichtig, dass Sie Ihre Gesundheits- und Krankheitsdaten auf aktuellen Stand halten. Denn nur so ist ein schnelles und effizientes Handeln der Rettungskräfte möglich. Deshalb erinnert Sie VIDATA regelmäßig daran, Ihre Daten zu aktualisieren. 

Sicher verschlüsselt

Die Daten werden gut geschützt und sicher verschlüsselt auf den VIDATA-Servern gespeichert. Nur Sie und die Rettungsleitstellen können sie einsehen. Und damit Sie wissen, wann jemand Ihren ER CODE gescannt hat, erhalten Sie zur Kontrolle eine Nachricht darüber, welche Person (via Handynummer) zugegriffen hat sowie wann und wo das passiert ist.

Was ist der ER CODE?

Der Emergency & Rescue-Code, kurz ER CODE, soll helfen, Notfallopfern schneller und effizienter die notwendige Hilfe zu gewähren. Dazu wird ein persönlicher QR-Code erzeugt, der auf dem Smartphone hinterlegt oder auf einem beliebigen Gegenstand aufgetragen wird.
Im Notfall wird der ER CODE mit einem Smartphone abgescannt und an die nächstliegende Rettungsleitstelle weitergeleitet, die dann die weiteren Maßnahmen veranlasst.

RETTEMICH-Funktion

Sollten Sie nicht in der Lage sein, selber Hilfe zu holen, kann die integrierte RETTEMICH-Funktion Ihnen helfen: Wenn Sie Ihr Smartphone oder Ihr mit dem Smartphone gekoppeltes Wearable (AppleWatch etc.) über einen längeren Zeitraum lang nicht bewegt haben, fragt Sie unser System, ob Hilfe benötigt wird. Wenn Sie darauf nicht reagieren, wird Ihr Notfallkontakt informiert. Wird der nicht erreicht, eskaliert der Notruf mit Übertragung des ER CODE an die zuständige Leitstelle.

Die Vorteile

App installieren - Gesundheitsdaten eintragen - fertig! Ihr persönlicher ER CODE wird automatisch erstellt.
Den ER CODE von Verletzten mit dem eigenen Handy scannen und an die nächste Notfall-Leitstelle senden.
Sie bestimmen, welche Gesundheitsdaten Sie angeben. Diese können nur von zertifizierten Notfallpersonen genutzt werden.

Schneller Hilfe leisten

Hinweis: Auch bei unterdrückter Telefonnummer wird diese in Rettungsleitstellen angezeigt und registriert.
Der Missbrauch von VIDATA, d.h. die fälschliche Alarmierung der Rettungsdienste, ist verboten und kann mit erheblichen Kosten verbunden sein.